Kinderpsychologin, die unterrichtet – Lehrerin, die behandelt

Begleitung von Kindern und Jugendlichen
in Orientierungsphasen und Krisensituationen

Als Kinderpsychologin stehe ich Ihnen und Ihrem Kind bei psychischen Problemen wie Aggression, Ängsten, Blockaden oder Schulverweigerung, genauso wie bei Trennung oder Tod eines Elternteils, mit Rat und Tat zur Seite. In gleicher Weise unterstütze ich Sie und Ihr Kind bei der Bewältigung Ihres Alltags mit Neurofibromatose.

Beratung für KinderBeratung für Eltern

In meiner Praxis in Wien, arbeite ich – als Pädagogin, wie ich es im Studium und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erlernt habe und als Klinische und Gesundheitspsychologin – mit Möglichkeiten der Diagnostik, Beratung und Behandlung.

Dabei arbeite ich authentisch – indem ich auf die Begabungen, Talente und Schwächen des Kindes eingehe, inspiriert von den Eindrücken des Moments und mit Hilfe der Berufserfahrung und experimentell – mit Mut, Schwächen zu erkennen sowie zu bearbeiten, persönliche Ressourcen zu ergreifen und auszubauen. Dies ermöglicht mir, sehr umfassend auf meine Klienten einzugehen und sie so zu betreuen, wie sie es brauchen. Mein Interesse gilt dem einzelnen Menschen mit seiner Einzigartigkeit.

Meine Klienten erlernen Strategien, um ihre Emotionen besser steuern zu können. Sie erfahren Begleitung in schwierigen Situationen und Hilfestellung in ihren Problemlagen. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept. In der Regel umfasst ein Training mit Kindern und Jugendlichen auch die Mitarbeit und Einbeziehung der Eltern bzw. Bezugspersonen. Wenn alle gemeinsam an einem Ziel arbeiten, kann eine sehr effektive Therapie gestaltet werden.